Weltgebetstag 2020

  • erstellt 18.01.2018
  • aktualisiert 13.04.2020

Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 6. März um 18.30 Uhr in der Christusgemeinde, Frankfurter Str. 20.

Jedes Jahr am ersten Freitag im März organisieren und feiern in über 120 Ländern Frauen den Weltgebetstag - auch in Siegburg! Ökumenisches Miteinander wird dabei ganz selbstverständlich gelebt. Frauen aus Simbabwe haben in diesem Jahr den Gottesdienst entworfen, Lieder ausgesucht und Ideen entwickelt. Mit ihnen feiern wir in weltweiter ökumenischer Verbundenheit - in diesem Jahr ist die Christusgemeinde dabei unsere Gastgeberin!

Das diesjährige Motto „Steh auf und geh!“ ist dabei nicht nur ein Satz aus einer Heilungsgeschichte der Bibel, sondern es spiegelt  - wie das Titelbild - auch die gesellschaftliche Situation in Simbabwe wieder: Im oberen Teil stellt die Künstlerin von rechts nach links den Übergang von einer dunklen, schwierigen Vergangenheit in eine vielversprechende Zukunft dar. Im unteren Teil des Bildes hat sich die Künstlerin Nonhlanhla Mathe von der Bibelstelle, der Heilung des Gelähmten (Johannes 5, 2 – 9 a) inspirieren lassen.
Im Gottesdienst geben uns die Frauen aus Simbabwe einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst und dem gemeinsamen Essen danach!