Buchladen - Unterstützung gesucht

  • erstellt 28.11.2013
  • aktualisiert 12.08.2021

Bisher wurde der Buchladen von einem Team aus Ehrenamtlichen betreut, welches aber leider sehr "geschrumpft" ist. Daher benötigen wir für die Mitarbeit im Laden Unterstützung - sobald wir wieder regelmäßig öffnen können. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, ist sehr gerne willkommen. Nehmen Sie auch hierfür bitte Kontakt mit dem Gemeindeamt auf.

Zurzeit ist der Buchladen im Foyer der Auferstehungskirche aufgrund der strengen Corona-Regeln noch nicht geöffnet. (P.S.: Wenn Sie gerne im Buchladen stöbern möchten, wenden Sie sich an das Gemeindeamt.) In der letzten Zeit konnten wir den Laden leider nur außerhalb der Ferienzeiten sonntags nach dem Gottesdienst öffnen, aber vielleicht lässt sich dieses Angebot mit einem "vergrößerten" Ladenteam erweitern.
 
Der Buchladen verfolgt nur nachrangig ein kommerzielles Interesse. Fast alle Angebote kommen als Kommission aus einem Verlag. Vorrangig geht es darum, die auch wochentags geöffnete Kirche zu „beleben“ und dort Ansprechpartner vorzufinden.
 
Übrigens gibt es hier auch die DVD „Evangelisch in Siegburg“, ein Filmportrait der Ev. Kirchengemeinde Siegburg, Kaldauen und des Kirchenkreises an Sieg und Rhein zum Erwerb. Auch die Papst-/Teufel-Schnelle aus der Siegburger Töpferei wird verfügbar sein. Sie ist ein Symbol des protestantischen Bewusstseins im Mittelalter.
  
Für das Ladenteam
Pfr. Joachim Knitter