Zusammenarbeit mit Institutionen

  • erstellt 27.07.2006
  • aktualisiert 07.04.2021

In unserem Stadtteil pflegen wir nicht nur intern die Kontakte in der Gemeinde, sondern wir vernetzen uns mit denen im Umkreis liegenden kirchlichen und freien Einrichtungen, den Grundschulen, Kindergärten, sozialen Diensten, dem Amt für Kinder, Jugend und Familie, Therapeuten, Kinderärzten, Spielgruppen etc. Mit ihnen bestehen Kontakte und werden bei Bedarf von uns vermittelt, hergestellt und begleitet.

Bei Kindern die in therapeutischer Behandlung sind, ist uns der Kontakt zu Therapeuten sowie Kinderärzten wichtig. Dazu gehören Beratungsgespräche, gegenseitige Hospitationen und der Austausch über den Entwicklungsstand des Kindes, um sich zu ergänzen.