Neu im Presbyterium

  • erstellt 19.10.2021
  • aktualisiert 19.10.2021

Hallo, ​ich heiße Rebecca Neuhoff und ich werde ab November eine Presbyterin dieser Gemeinde sein. Ich bin 21 Jahre alt und arbeite seit 2015 bei der Konfiarbeit mit. Hier habe ich meine Leidenschaft für die theologische Arbeit mit Jugendlichen entdeckt und die Grundfesten meines Glaubens gebildet.
Momentan studiere ich evangelische Theologie in Bonn, wo ich mich im Fachschaftsrat engagiere. In meiner Freizeit lese ich gerne historische Sachbücher und schaue Dokumentationen. Außerdem gehe ich gerne mit meiner Hündin spazieren und bin regelmäßig in der Teestube aufzufinden.   

Ich habe mich ins Presbyterium wählen lassen, weil mir wichtig ist, dass auch die Perspektive von jungen Menschen vertreten wird, vor allem bei Entscheidungen, die die Zukunft unserer Gemeinde betreffen.

Wir begrüssen Rebecca Neuhoff im Presbyterium und führen sie in ihr Amt ein im Gottesdienst am 14. November um 9.45 Uhr. Im gleichen Gottesdienst müssen wir uns von unserer langjährigen Presbyterin Irmgard Engelmann verabschieden, sie hat das Presbyterium nach vielen Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit verlassen.