Gottesdienst zu Hause

  • erstellt 10.12.2020
  • aktualisiert 18.01.2021

Liebe Gemeinde,

die gegenwärtige Corona-Lage mit dem Lockdown und den verschärften Regelungen haben auch uns kurzfristig zu einer wichtigen Entscheidung gezwungen.

Die Pandemie ist so außer Kontrolle geraten, dass sich auf absehbare Zeit nur noch max. 5 Personen aus zwei Haushalten treffen dürfen, um noch Schlimmeres zu verhüten ... das ist zumindest die Hoffnung. Die Religionsausübung, d.h. auch das Feiern von Gottesdiensten, bleibt nach der politischen Entscheidung zwar grundsätzlich unter scharfen Hygienebestimmungen möglich, jedoch möchten wir zum Schutz aller Beteiligten nicht das maximale Recht ausreizen. Auch wenn wir ein gutes Hygienekonzept haben, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Präsenzgottesdienste bis zum Ende des Lockdowns auszusetzen.  

Die Nachrichtenlage und die aktuelle Einschätzung des Robert-Koch-Instituts lassen keinen Zweifel zu: Die Lage in Sachen "Corona" ist dramatischer denn je. Unter der Berücksichtigung der politischen Vorgabe, im Lockdown die Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und die engen Grenzen, was noch tolerabel ist, einzuhalten, schließen wir uns dem Lockdown an und stellen unsere Gottesdienste vorerst nur online zur Verfügung.

Auf unserer Internetseite finden Sie aktuelle Lese- und Online-Andachten.

Bitte passen Sie auf sich und andere auf!

Ihr Pfarrer Joachim Knitter